LEICHTATHLETIK


DEIN LEICHTATHLETIK STIPENDIUM IN DEN USA

shutterstock_139646039

1. Warum solltest du dich unbedingt über ein Studium in den USA informieren?

Allyson Felix kennt jeder oder? Sie selbst hat an der University of Southern California studiert. Durch die perfekten Bedingungen für ihren Sport, ist sie heute die erfolgreichste Teilnehmerin bei den Weltmeisterschaften, mit vier Gold- und zwei Silbermedaillen. Auch andere große Namen, wie z.B. Kirani James oder Tyson Gay haben in Amerika studiert und im nachhinein große Vorteile dadurch sammeln können. Dieses Video zeigt deutlich wie viel Wert die Universitäten in den USA auf Sport und das akademische legen:

2. Wann ist der beste Zeitpunkt für den Beginn eines Studiums in den USA?

Am einfachsten ist es direkt nach dem Abitur ein Studium in den USA zu beginnen, dennoch ist natürlich auch ein späterer Zeitraum möglich!

3. Wie läuft der Bachelorstudiengang in den USA ab?

Für den kompletten Bachelor in Amerika solltest du 4 anstatt der typischen 3 Jahre in Deutschland einplanen. Grund hierfür ist, dass die amerikanischen Colleges von dir verlangen einige generellen Klassen, wie zum Beispiel Geschichte oder Englisch zu belegen. Diese Kurse müssen jedoch nicht nur internationalen Studenten, sondern allen Studenten belegen. Dies hat natürlich Vor-und Nachteile. Wenn du dir 100%ig sicher bist was du studieren möchtest, musst du ein Jahr länger studieren. Allerdings ist es sehr üblich, dass sogar Studenten, die dachten sie sind sich 100%ig sicher, was sie später studieren wollen, ihren Studiengang mehrfach gewechselt haben. In diesem Fall kannst du in Amerika meist immernoch innerhalb der 4 Jahre deinen Ablschuss erhalten. Außerdem gibt es die Möglichkeit einen sogenannten Doublemajor in 4 Jahren durchzuführen. Dies bedeuted einfach, dass du die Möglichkeit hast innerhalb dieser 4 Jahre zwei Studiengänge zu studieren, insofern dieses in einigen Grundkurse übereinstimmen. Bei weiteren Fragen kannst du dich gern an uns wenden und wir erklären dir weitere Einzeilheiten.

4. 4 Jahre für den Bachelor sind dir zu lang?

Du weißt noch nicht, ob du überhaupt so lange Zeit im Außland verbringen möchtest? Kein Problem, denn ein Sportstipendium in den USA bedeuted nicht, dass du für den ganzen Abschluss verpflichtest bist im Ausland zu studieren. Je nach belieben kannst du auch nur für ein oder zwei Semester in die USA gehen, was durch dein Sportstipendium entweder teilweise oder komplett finanziert wird.

5. Wann solltest du eine kostenlose Chanceneinschätzung bei Jomi-Sportscholarships ausfüllen?

Je früher du Kontakt mit uns aufnimmst, desto länger haben wir Zeit, um die perfekte Universität, akademisch und sportlich, für dich zu finden. Generell empfehlen wir jedoch eine Kontaktaufnahme ca. 1,5 Jahre vor deinem Antritt deines Studiums.

6. Du bist dir immer noch nicht so ganz sicher, ob eine Studium in den USA das richtige für dich ist? Finde es heraus! 

Dieses Video veranschaulicht, wie du dir deine Zeit in Amerika als Teil eines Sport Teams vorstellen solltest.

7. Wann ist die Hauptsaison für Leichtathletik in den USA?

Die Hauptsaison für Leichtathletik beginnt sofort mit dem Herbstsemesterbeginn im August und endet, je nachdem wie gut sich das Team schlägt, mit dem Abschluss Turnier im späten November oder frühen Dezember. Nach der Hauptsaison beginnt eine Art Nebensaison, in der immernoch regelmäßig trainiert wird, aber die Wettkämpfe gegen andere Universitäten verringert werden.

 


Insofern du gerne wissen möchtest wie hoch deine Chancen auf ein Sportstipendium in den USA sind, fülle unsere kostenlose Chanceneinschätzung aus und du bekommst innerhalb 24h eine Rückmeldung von uns.


Du suchst noch nach der perfekten Trinkflasche? Schau doch mal bei ExpertenTesten.