FELDHOCKEY


Feldhockey entstand im Mittelalter in England, Schottland und den Niederlanden. Jedes Team spielt mit 10 Feldspielern und einem Torwart. Spiele finden heutzutage meist auf Kunstrasen statt, können jedoch auch auf Gras ausgeführt werden. Generell wird Feldhockey in allen 3 Ligen der NCAA angeboten, ist jedoch eine eher selten in Amerika betriebene Sportart.

Wie das Feldhockey Programm am Keene State College aussieht, zeigt das folgende Video:

Wenn du in Deutschland bereits Teil eines Feldhockey Teams bist und Interesse daran hast gegen andere Mannschaften zu spielen, den amerikanischen Schoolspirit zu erleben und die englische Sprache perfekt erlernen möchtest, dann fülle unsere kostenlose Chanceneinschätzung aus und erfahre mehr über ein Football Sportstipendium in den USA.