WASSERBALL


Wasserball existiert im Herrenbereich an Colleges seit 1969 und im Damenbereich seit 2001. Gesamt bieten 112 Hochschulen in den Vereinigten Staaten ein Wasserball Programm an. Da dieser Sport ist im Frauenbereich beliebter ist, besitzen 104 Universitäten ein Damen Wasserball Team und nur 79 ein Herren Wasserball Team. Im Jahr 2000 wurde Frauen Wasserball schlussendlich auch als Olympische Sportart im Sommer anerkannt. Durchschnittliche Team Größen variieren im Herrenbereich zwischen 18 und 26 und im Damenbereich zwischen 15 und 22.

Hauptveranstalter des Wasserball Sports is die National Collegiate Athletic Association (NCAA) und die National Association of Intercollegiate Athletics (NAIA). Während in der NAIA alle Teams in einer Liga antreten, wird in der NCAA je nach Größe der Universität in Division 1, 2 und 3 unterschieden. Sowohl die meisten , als auch die erfolgreichsten Unis mit einem Wasserpolo Sportprgramm befinden sich im US Bundesstaat California.

Das folgende Video zeigt ein paar Highlights der Nationalen Meisterschaften im College Herren Wasserball:

Wenn du in Deutschland bereits Teil eines Wasserball Teams bist und Interesse daran hast gegen andere Mannschaften zu spielen, den amerikanischen Schoolspirit zu erleben und die englische Sprache perfekt erlernen möchtest,, dann fülle unsere kostenlose Chanceneinschätzung aus und erfahre mehr über ein Wasserball Sportstipendium in den USA.